Ein Vortrag über das Maschinengewehr. Seite 3 wird Sie zum Weinen bringen.

Im Jahre 2007 fand die Jahrestagung des Arbeitskreises Militärgeschichte unter dem spannenden Titel „Die Waffe als militärisches Instrument und Symbol“ statt. Das Ganze war recht anregend; ein Tagungsbericht findet sich hier. Bei dieser Tagung habe ich zum ersten Mal einen wissenschaftlichen Vortrag gehalten, und ich glaube, die Unternehmung ist nicht gänzlich missglückt. Leider ist kein Tagungsband entstanden, so dass mein Text erstmal liegen blieb. Ihn andernorts zu veröffentlichen, habe ich damals nicht wirklich versucht, und so lagerte der Vortragstext in der digitalen Ablage.

In genau dieser fand ich ihn soeben auch zufällig wieder; auf einer alten Festplatte nämlich. Nun werde ich diesen Text auf keinen Fall mehr veröffentlichen, weil es einen enormen Aufwand bedeuten würde, die ganzen Belege zu finden – für so ein Projekt habe ich keine Zeit. Gleichzeitig ist der Text aber immer noch ganz fein und ich weiß, dass ich damals inhaltlich sauber gearbeitet habe. Zur Anregung und Unterhaltung von Leserinnen und Lesern ist er also immer noch geeignet. Was also läge näher, als den Text einfach im Netz zu veröffentlichen?

In diesem Sinne: Ralf Raths: Das Maschinengewehr als ein symbolischer Kristallisationspunkt der Modernisierung? (Berlin 2007)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s